224 NIEDRIGE TÜR

 

224.0

... manche Türen in einem Gebäude spielen eine besondere Rolle bei der Schaffung von Übergängen und bei der Erhaltung der Privatsphäre: Dabei kann es sich um eine der Türen in FAMILIE VON EINGÄNGEN (102), HAUPTEINGANG (110), VON RAUM ZU RAUM (131), TÜREN IN DEN ECKEN (196) oder TÜREN UND FENSTER NACH BEDARF (221) handeln. Das folgende Muster dient als Ergänzung zu diesen Türen, indem es ihnen eine bestimmte Höhe und Form gibt.

 

❖ ❖ 

 

Hohe Türen sind einfach und zweckdienlich. Eine niedrige Tür hat aber oft mehr Aussagekraft.

 

Die rechteckige, 2 m hohe Tür ist ein Standardmuster und derart selbstverständlich geworden, daß man sich kaum. mehr vor Augen führt, wie sehr sie die Erfahrung von Übergängen geprägt hat. Es gab jedoch Zeiten, in denen das Durchschreiten einer Tür bewußter wahrgenommen wurde und die Form der Türen das Gefühl des Übergangs besser vermittelten.

Ein extremes Beispiel ist das japanische Teehaus, wo man sich beim Eintreten buchstäblich niederknien und durch eine niedrige Öffnung in der Wand hineinkriechen muß. Ist man ohne Schuhe - erst einmal drinnen, so ist man voll und ganz Gast, in der Welt des Gastgebers.

Unter den Architekten war es Frank Lloyd Wright, der dieses Muster oft verwendete. Hinter Taliesin-West gibt es einen niedrigen Laubenweg, der den Übergang aus dem Hauptgebäude bis hin zu den Studios charakterisiert.

Wer dieses Muster anwenden möchte, sollte es zuerst mit Hilfe von Karton ausprobieren, der so an den Rahmen angeheftet wird, daß die Öffnung tatsächlich niedriger wird. Die Tür sollte so niedrig sein, daß sie „niedriger als normal" erscheint dann werden sich die Leute rasch daran gewöhnen, und große Menschen werden sich nicht den Kopf anschlagen.

 

Daraus folgt:

Anstatt als gegeben hinzunehmen, daß Türen ein-fach 2 m hohe, rechteckige Öffnungen zum Durchgehen sind, mach zumindest einige der Türen niedrig genug, daß aus dem Vorgang des Durchgehens ein überlegter, bewußter Übergang von einer Stelle zur anderen wird. Mach die Tür vor allem im Hauseingang,am Eingang zu einem privaten Zimmer oder einer Kaminecke niedriger als normal, vielleicht sogar nur 1,75 m hoch.

Eine Muster Sprache 224 NIEDRIGE TÜR

 

❖ ❖ 

 

Probier die Höhe vor der Ausführung an Ort und Stelle aus TÜREN UND FENSTER NACH BEDARF (221). Bau den Türrahmen als Teil der Konstruktion - GERAHMTE ÖFFNUNGEN (225) -, und verschönere ihn mit ORNAMENT (249). Wenn die Öffnung ein Türblatt hat, so verglase es, zumindest teilweise - SOLIDE TÜREN MIT GLAS (237) ...

 

< Zurück zu 223 Weiter zu 225 >

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren