48 WOHNEN DAZWISCHEN **

 

048.0

... die meisten Wohnungen sind in Wohnnachbarschaften und in den Hausgruppen innerhalb der Nachbarschaften — IDENTIFIZIERBARE NACHBARSCHAFT (14), HAUSGRUPPE (37); unseren Mustern entsprechend müssen diese Wohngebiete durch Grenzstreifen mit öffentlichem Grund und Arbeitsstätten voneinander getrennt sein — SUBKULTUR-GRENZE (13), NACHBARSCHAFFSGRENZE (15), GEMEINSCHAFT VON ARBEITSSTÄTTEN (41). Aber auch diese Arbeitsstätten, Grenzstreifen oder Einkaufsstraßen müssen Wohnungen enthalten, in denen Leute leben.

 

❖ ❖ 

 

Überall, wo es eine scharfe Trennung zwischen Wohngebieten und Nichtwohngebieten in einer Stadt gibt, werden die Nichtwohngebiete rasch zu Slums.

 

Die individuellen Rhythmen von Erhaltungsarbeiten und Instandsetzung sind für das Befinden jedes Teils einer Gemeinde wesentlich, weil nur diese Rhythmen eine ständige Folge von Anpassungen und Verbesserungen in der Organisation des Ganzen aufrechterhalten. Slums treten auf, wenn diese Rhythmen zusammenbrechen.

Nun beruhen in einer Stadt die Erhaltungs- und Instandsetzungsprozesse auf der Tatsache des Benutzereigentums. Mit anderen Worten: die Orte, wo die Leute zugleich Nutzer und Eigentümer sind, werden gut erhalten; die Orte, wo sie das nicht sind, neigen zur Verwahrlosung. Wenn Menschen Wohnungen besitzen, die zwischen Geschäften, Arbeitsstätten, Schulen, Dienstleistungen, der Universität etc. liegen, dann wird die Qualität dieser Orte durch die natürliche Vitalität dieser Wohnungen gesteigert. Ihre persönliche und angenehme Wirkung breitet sich aus. Eine Person wird in ihre Wohnung mehr von sich hineinlegen als in die anderen Orte, wo sie sich aufhält. Und es ist unwahrscheinlich, daß eine Person diese Art von Gefühl an zwei Orte wenden kann, an zwei Teile ihres Lebens. Wir schließen daraus: Viele Teile der Umwelt machen den öden Eindruck, daß sich niemand persönlich um sie kümmert, aus dem einfachen Grund, weil tatsächlich niemand dort wohnt.

Nur wo Wohnungen zwischen die anderen Funktionen gemischt sind, jeweils zwei oder drei, in Reihen oder ganz kleinen Gruppen, gibt die persönliche Qualität der Haushalte und ihrer Errichtung den Werkstätten, Büros und Dienstleistungen eine bestimmte Kraft.

 

Daraus folgt:

Bau Wohnungen in das Gewebe von Geschäften, Kleinindustrien, Schulen, öffentlichen Diensten, Universitäten - aller jener Stadtteile, die tagsüber Leute anziehen, aber „Nichtwohngebiete" sind. Die Wohnungen können in Reihen oder „Hügeln" mit Geschäften darunter liegen oder auch freistehende Häuser sein, wenn sie nur mit den anderen Funktionen vermischt sind und das ganze Gebiet „bewohnt" machen.

 Eine Muster Sprache 47 GESUNDHEITSZENTRUM

 

❖ ❖ 

 

Vergewissere dich, daß trotz der Lage in einem öffentlichen Bereich jede Wohnung noch genug privates Territorium hat, daß Leute sich zu Hause fühlen können - DAS EIGENE HEIM (79). Liegen mehrere Wohnungen in einem Bereich, behandle sie als Gruppe oder als Reihe - HAUSGRUPPE (37), REIHENHÄUSER (38) ...

 

< Zurück zu 47 Weiter zu 49 >

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren